Skip to content

Wie man schnitzt

Reliefschnitzen: Vollständiger Leitfaden für Anfänger

by Roman Law 03 Aug 2023 0 Comments

relief carving

Willkommen, Holzliebhaber, in der wunderschönen Welt der Reliefschnitzerei! Ganz gleich, ob Sie ein erfahrener Holzarbeiter sind, der seinen Horizont erweitern möchte, oder ein absoluter Anfänger, der diesen Schnitzstil ausprobieren möchte, Sie sind am richtigen Ort. In diesem umfassenden Leitfaden tauchen wir in die Tiefen (und Höhen) des Reliefschnitzens ein, erkunden seine verschiedenen Formen, Werkzeuge und Techniken und bieten Anfängern eine solide Grundlage für den Beginn ihrer Reise zum Reliefschnitzen.

Was ist Reliefschnitzen?

Bevor wir uns mit den verschiedenen Stilen befassen, beantworten wir die grundlegende Frage: Was ist Reliefschnitzerei? Im Kern handelt es sich bei der Reliefschnitzerei um eine Holzschnitztechnik, bei der dreidimensionale Muster auf eine flache Oberfläche geformt werden, um Tiefe und Textur zu erzeugen, die die Figuren hervorstechen lassen. Es ist, als würden Sie Ihrer zweidimensionalen Leinwand einen Hauch 3D-Magie hinzufügen. Aber keine Sorge, liebe Anfänger – das Reliefschnitzen ist ein perfekter Einstieg in die Welt der Holzschnitzerei.

relief birds carving

Wenn Ihnen diese mit Relieftechnik geschnittenen Vögel gefallen haben, wird Sie bestimmt die Anleitung interessieren – „Wie man einen Trostvogel schnitzt“.

Arten von Reliefschnitzereien

Da wir nun die Essenz des Reliefschnitzens verstanden haben, wollen wir uns weiter mit den verschiedenen Reliefschnitzstilen befassen, von denen jeder seinen eigenen Charakter und Reiz hat.

Tiefrelief-Schnitzerei

Das Schnitzen von Flachreliefs, oft auch Basreliefs genannt, ist wie das Erschaffen einer fesselnden Geschichte, die sanft aus einer Holzleinwand hervorgeht. Bei diesem Stil ist das Design fein in das Holz geschnitzt, wobei die Figuren und Elemente nur leicht von der Oberfläche abgehoben sind. Die Schnitzerei bleibt flach und erzeugt ein subtiles Spiel aus Licht und Schatten.

Hochreliefschnitzerei

Hochreliefschnitzereien bringen die Dimension auf die nächste Ebene. Bei diesem Stil ragen wesentliche Teile des Designs deutlich aus der Holzoberfläche hervor und erzeugen so einen auffälligen und dramatischen visuellen Effekt. Es ermöglicht größere skulpturale Details und ist somit die ideale Wahl für diejenigen, die eine dynamischere visuelle Tiefe erkunden möchten.

Holzschnitzerei mit tiefem Relief

Holzschnitzereien mit tiefem Relief erzeugen einen faszinierenden Tanz aus Schatten und Kontrasten. Bei diesem Stil gehen die Schnitzereien über die Oberfläche hinaus und erzeugen eine erhebliche Tiefe, die eine zusätzliche Ebene optischer Attraktivität verleiht. Durch die tiefe Reliefschnitzerei können Sie mit Farbtönen formen und Holz in eine Leinwand mit dynamischen Dimensionen verwandeln.

Durchbohrte Reliefschnitzerei

Durchbohrte Reliefschnitzereien ähneln der Herstellung zarter Holzspitze. Anstatt Elemente von der Oberfläche abzuheben, werden bei diesem Stil komplizierte Muster und Designs durch das Wegschnitzen von Holzabschnitten geschaffen. Das Ergebnis ist ein fesselndes Spiel aus Licht und Schatten, wobei Negativräume ebenso wichtig werden wie die geschnitzten Elemente.

Hinterschnitt-Reliefschnitzerei

Bei der Hinterschnitt-Reliefschnitzerei geht es darum, eine Illusion von Tiefe und Perspektive zu erzeugen. Bei diesem Stil schnitzen Schnitzer unter und um die Designelemente herum und schaffen so Überhänge und Vertiefungen, die ein faszinierendes Gefühl von Dimension verleihen. Das daraus resultierende Licht- und Schattenspiel verleiht dem Design eine ausgeprägtere Tiefe und lässt den Eindruck entstehen, als würden die Elemente aus dem Holz heraustreten.

Einsteigerwerkzeuge zum Reliefschnitzen

Wenn Sie Ihre ersten Schritte in der Reliefschnitzerei machen, ist es unerlässlich, über die richtigen Holzschnitzwerkzeuge zu verfügen. Diese Reliefschnitzwerkzeuge erweitern Ihre Kreativität und ermöglichen es Ihnen, Holzblöcke in dimensionale Meisterwerke zu verwandeln. Lassen Sie sich also mit dem Wissen über die wesentlichen Werkzeuge zum Reliefschnitzen ausstatten. Wenn Sie sich für das Thema verschiedene Werkzeuge für Anfänger interessieren, lesen Sie unseren Ratgeber - «Holzschnitzwerkzeuge für Anfänger».

relief carving with carving tools

Schnitzmesser

Schnitzmesser sind Ihre wichtigsten Instrumente für komplizierte Detail- und Präzisionsarbeiten. Es gibt sie in verschiedenen Formen und Größen, die jeweils für die Erfüllung spezifischer Aufgaben konzipiert sind. Diese Messer sind Ihr Werkzeug der Wahl, um feine Linien zu zeichnen, filigrane Elemente zu formen und die Konturen Ihrer Reliefholzschnitzereien zu verfeinern.

Meißel

Holzschnitzmeißel sind für die Gestaltung und Modellierung der Gesamtform Ihrer Reliefschnitzerei unerlässlich. Es gibt sie in verschiedenen Profilen, die jeweils einem bestimmten Zweck dienen:

  • Flachmeißel werden zum Glätten von Oberflächen, zum Formen flacher Flächen und zum Erzeugen klarer Linien verwendet.
  • U-Profil-Meißel eignen sich perfekt zum Aushöhlen abgerundeter Bereiche und zum Hinzufügen fließender Kurven zu Ihrem Design.
  • Meißel mit V-Profil eignen sich ideal zum Erstellen scharfer Winkel und komplizierter Details.

Fugen

Hohleisen sind gebogene Werkzeuge, die sich hervorragend zum Erzeugen von Tiefe, Konturen und Texturen in Ihren Relief-Holzschnitzereien eignen. Sie sind in verschiedenen Größen und Sweep-Profilen erhältlich:

  • Flache Rillen eignen sich hervorragend für feine Details und die Erzeugung subtiler Kurven.
  • Mittelgroße Hohleisen eignen sich zum Schnitzen breiterer Kurven und zum Definieren komplizierter Muster.
  • Tiefe Furchen eignen sich perfekt zum Erstellen tiefer Konturen und kräftiger skulpturaler Elemente.

Durch die Kombination dieser Werkzeuge können Sie Tiefen schichten, Texturen hinzufügen und Ihre Reliefschnitzerei zum Leben erwecken.

relief carved eagle with carving tools

Bestes Holz für Reliefschnitzereien

Die Auswahl des besten Holzes für Reliefschnitzereien ist vergleichbar mit der Auswahl der perfekten Leinwand für ein Gemälde – sie hat erheblichen Einfluss auf das Endergebnis. Die Wahl des Reliefschnitzholzes bestimmt die Leichtigkeit des Schnitzens, die Textur des fertigen Stücks und die Langlebigkeit Ihrer Kreation. BeaverCraft hat alle Informationen zusammengestellt, die Holzschnitzer über das beste Holz zum Holzschnitzen wissen müssen. Hier ist ein genauerer Blick auf einige der Spitzenkandidaten und was sie auszeichnet:

Linde

Linde ist ein Grundbestandteil des Schnitzens und für viele Schnitzer, insbesondere für Anfänger, die erste Wahl. Seine Weichheit und die feine, gleichmäßige Körnung machen die Verarbeitung zum Kinderspiel. Das Schnitzen komplizierter Details und zarter Kurven macht mit diesem fehlerverzeihenden Holz eine Freude und macht es zur ersten Wahl für diejenigen, die ihre Fähigkeiten noch verfeinern möchten. Weitere Informationen zu dieser Holzart finden Sie in Ihrem vollständigen Leitfaden „Ist Linde gut zum Schnitzen?“.

carving tools with relief carving from basswood

Butternuss

Butternut ist für seine helle Farbe und glatte Textur bekannt und bei Schnitzern beliebt, die seine einfache Handhabung zu schätzen wissen. Seine Bearbeitbarkeit und minimale Kornbeeinträchtigung machen es zu einer hervorragenden Option für Einsteiger in die Reliefschnitzerei.

Kirsche

Mit seinen warmen rotbraunen Farbtönen verleiht Kirschholz Schnitzereien einen Hauch von Raffinesse. Seine feine Körnung sorgt dafür, dass feine Details wunderschön erfasst werden, und seine glatte Textur eignet sich hervorragend für komplizierte Designs.

Walnuss

Für diejenigen, die sich nach Kontrasten sehnen, bieten die satten dunklen Töne des Walnussholzes einen eindrucksvollen Hintergrund für Reliefschnitzereien. Obwohl es etwas härter ist, ist es aufgrund seiner Haltbarkeit und der Fähigkeit, komplizierte Details hervorzuheben, bei erfahrenen Schnitzern beliebt. Weitere Informationen zu dieser Holzart finden Sie in unserem ausführlichen Leitfaden „Ist Walnussholz gut zum Schnitzen geeignet?“.

Ahorn

Ahorn ist für seine Konsistenz und feine Maserung bekannt und wird in den Hartholzbereich vorgedrungen. Obwohl es aufgrund seiner Härte eine größere Herausforderung darstellen kann, ist es die Belohnung durchaus wert.

Ulme

Das einzigartige ineinandergreifende Maserungsmuster der Ulme verleiht Schnitzereien Charakter. Obwohl es aufgrund seiner Maserung einige Herausforderungen mit sich bringen kann, bietet es eine unverwechselbare Textur, die Ihren Kreationen einen Hauch von rustikalem Charme verleiht. Weitere Informationen zu dieser Holzart finden Sie in Ihrem vollständigen Leitfaden „Ist Ulme gut zum Schnitzen geeignet?“.

Wie macht man Reliefschnitzereien?

Lassen Sie uns nun in den eigentlichen Prozess der Erstellung einer Reliefschnitzerei eintauchen. Hier finden Sie einen detaillierten Einblick in jeden Schritt, der Sie durch die Erstellung Ihres ganz eigenen Relief-Holzschnitzprojekts führt:

Suchen oder zeichnen Sie ein Muster

Sie können Online-Ressourcen nach Mustern durchsuchen oder Ihre eigenen auf Papier skizzieren, wenn Sie abenteuerlustig sind.

Bereiten Sie das Holz vor

Die Wahl eines geeigneten Holzes für Reliefschnitzereien ist von entscheidender Bedeutung. Suchen Sie sich ein glattes, flaches Stück Holz ohne Äste, Risse und Unregelmäßigkeiten.

Übertragen Sie das Muster

Zeichnen Sie das Design sorgfältig mit Pauspapier oder Kohlepapier auf die Holzoberfläche. Alternativ können Sie das Muster auch auf das Holz kleben, wenn Sie eine andere Herangehensweise bevorzugen.

Überschüssiges Material entfernen

Ausgerüstet mit Ihren Spezialwerkzeugen zum Reliefschnitzen ist es an der Zeit, das überschüssige Holz rund um Ihr Design abzuschneiden.

relief carving process

Skizzieren Sie die gewünschte Tiefe

Jetzt ist es an der Zeit, sich die Ebenen Ihres Designs vorzustellen. Verwenden Sie verschiedene Schnitzwerkzeuge, um die unterschiedlichen Tiefen innerhalb Ihres Musters festzulegen.

Schnitzen Sie die Details

Beginnen Sie mit dem Schnitzen, konzentrieren Sie sich auf flachere Bereiche und arbeiten Sie sich schrittweise zu den tieferen Teilen vor. Visualisieren Sie Ihr Design beim Schnitzen und lassen Sie jeden Schnitt die Details zum Leben erwecken.

detailed relief carving

Das Projekt abschleifen

Wenn Ihr Design entsteht, ist es wichtig, alle rauen Kanten oder Oberflächen mit Sandpapier zu glätten, um ein poliertes Finish zu gewährleisten.

Finishes anwenden

Versiegeln Sie Ihr Reliefschnitzprojekt mit einem Finish, das Ihrer künstlerischen Vision entspricht – Lack für einen glänzenden Glanz, Wachs für einen dezenten Glanz oder Öl für ein natürliches Aussehen. Diese Veredelungen schützen Ihre Schnitzereien und verleihen ihnen eine besondere Note.

Reliefschnitzmuster für Anfänger

Für diejenigen, die gerade erst in die Weiten des Reliefschnitzens für Anfänger eintauchen, ist die Auswahl des richtigen Musters wie die Wahl der Grundlage Ihrer kreativen Reise. Das von Ihnen gewählte Design gibt den Ton für Ihre Erkundung vor, führt Sie durch die Feinheiten der Reliefholzschnitzerei und hilft Ihnen, Tiefe, Kontur und das Spiel von Licht und Schatten zu verstehen.

Lassen Sie uns einige anfängerfreundliche Reliefschnitzmuster erkunden, die Ihre Kreativität anregen und Ihnen dabei helfen, Selbstvertrauen und Fähigkeiten zu erlangen.

Tiersilhouetten

Tiersilhouetten sind ein hervorragender Ausgangspunkt für Anfänger. Ob es sich um einen majestätischen Adler oder ein sanftes Reh handelt, mit diesen Silhouetten können Sie die Konturen und Formen erkunden, die jedes Lebewesen einzigartig machen. Die Einfachheit der Silhouetten bietet eine solide Grundlage für die Beherrschung der Schnitztechniken und liefert gleichzeitig beeindruckende Ergebnisse. Tauchen Sie ein in unsere fertige Anleitung „Wie man einen hölzernen Adler schnitzt“, wenn Sie sich für das Schnitzen von Tiersilhouetten interessieren.

relief carved eagle

Geometrische Muster

Geometrische Muster mögen wie eine Abkehr von der natürlichen Welt erscheinen, aber sie bieten Anfängern einen Spielplatz voller Kreativität und Präzision. Denken Sie an komplizierte Labyrinthe, ineinandergreifende Kreise oder Mosaikmuster – diese Muster fordern Ihre Schnitzfähigkeiten heraus und fördern Ihre Fähigkeit, mit Symmetrie und Details zu arbeiten.

carving knife with geometric carvings

Über die grundlegenden Ideen für Reliefschnitzereien hinaus gibt es eine Menge bezaubernder Möglichkeiten. Stellen Sie sich vor, abstrakte Designs zu schnitzen, bei denen fließende Kurven und kühne Winkel bei jedem Betrachter einzigartige Emotionen wecken. Oder erkunden Sie botanische Schönheit, indem Sie zarte Blätter, komplizierte Blumen und sogar die Texturen von Baumrinde nachbilden. Sie haben die Wahl!

Tipps für Anfänger im Reliefschnitzen

Wenn Sie in die Welt der Relief-Holzschnitzerei für Anfänger eintauchen, werden Sie eine Welt voller Kreativität und Handwerkskunst entdecken, die sowohl zugänglich als auch unendlich lohnend ist. Aber bevor Sie die Ärmel hochkrempeln und zu den Schnitzwerkzeugen greifen, beachten Sie die folgenden Tipps, um ein reibungsloses und zufriedenstellendes Schnitzerlebnis zu gewährleisten:

  • Beginnen Sie mit Weichholz, um Ihre Lernkurve nachsichtiger zu gestalten.
  • Verstehen Sie die Maserungsrichtung – sie beeinflusst die Leichtigkeit des Schnitzens und das endgültige Erscheinungsbild.
  • Üben Sie die Werkzeugkontrolle, um die gewünschten Schnitte und Texturen zu erzielen.
  • Beginnen Sie mit einfachen Entwürfen, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern, bevor Sie sich komplexeren Ideen für Reliefschnitzereien widmen.
  • Achten Sie auf scharfe Werkzeuge; Sie machen das Schnitzen sicherer, einfacher und angenehmer.
  • Genießen Sie den Prozess; Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und Ihrer Leidenschaft freien Lauf.

Mit diesen Erkenntnissen und Techniken verfügen Sie über das Wissen und die Sicherheit, wie man Reliefschnitzereien durchführt und Holz in komplexe Kunstwerke verwandelt, die aus der Oberfläche hervorstechen.

Jetzt atmen Sie tief durch, schnappen Sie sich Ihre Werkzeuge und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, während Sie Holz zu atemberaubenden Projekten formen. Entdecken Sie die Welt des Reliefschnitzens!

 

Autor:

Römisches Recht

Holzschnitz-Guru

 
Seit einer von der Natur verzauberten Kindheit, meine Leidenschaft für Holz Das Schnitzen hat mich auf den Weg der Kreativität geführt. Mit einem Taschenmesser entdeckte ich die transformative Kraft meiner Hände, hauchte Treibholz Leben ein und knüpfte eine lebenslange Verbindung mit dem Medium.
Prev Post
Next Post

Leave a comment

Please note, comments need to be approved before they are published.

Thanks for subscribing!

This email has been registered!

Shop the look

Choose Options

Edit Option
Back In Stock Notification
Terms & Conditions
What is Lorem Ipsum? Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged. It was popularised in the 1960s with the release of Letraset sheets containing Lorem Ipsum passages, and more recently with desktop publishing software like Aldus PageMaker including versions of Lorem Ipsum. Why do we use it? It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page when looking at its layout. The point of using Lorem Ipsum is that it has a more-or-less normal distribution of letters, as opposed to using 'Content here, content here', making it look like readable English. Many desktop publishing packages and web page editors now use Lorem Ipsum as their default model text, and a search for 'lorem ipsum' will uncover many web sites still in their infancy. Various versions have evolved over the years, sometimes by accident, sometimes on purpose (injected humour and the like).
this is just a warning
Shopping Cart
0 items